Basiswissen: Wie kaufe ich Aktien oder ETFs, und welche Bank bzw. welchen Broker soll ich wählen?

Basiswissen: Wie kaufe ich Aktien oder ETFs, und welche Bank bzw. welchen Broker soll ich wählen?

Wer Aktien, Fonds oder ETFs handeln möchte, benötigt hierzu ein Depot bei einem Broker bzw. der Hausbank. Direktbanken/Onlinebroker bieten hier häufig attraktivere Konditionen (z.B. ein kostenloses Girokonto, günstigere Handelsgebühren, etc.) im Vergleich zur klassischen Hausbank.

Wichtige Kriterien die man bei der Auswahl beachten sollte sind:

  • monatliche Grundgebühr für Konto- und Depotführung
  • Handelskosten für Einzelkauf und Sparplan
  • Angebot an Sparplänen in Aktien, Fonds und ETFs
  • unterstütze Börsen bzw. Handelsplattformen sowie handelbare Aktien, ETFs, etc.
  • sonstige Serviceleistungen die euch persönlich wichtig sind

Jeder sollte für sich selbst prüfen, welcher Anbieter am besten zu den eigenen Bedürfnissen passt hinsichtlich Kosten, Sparplan-Angebot, Serviceleistungen, etc.

Mein Depot habe ich bei der Comdirect*, es gibt aber auch noch weitere Direktbanken wie bspw.: Consors, Flatex, Onvista, etc. Im Internet gibt es zahlreiche Plattformen die beim Vergleich und der Auswahl des passenden Anbieters unterstützen können.

Auf steigende Kurse & gute Investments!


*Affiliate Info: In meinem Blog empfehle ausschließlich Produkte, die ich selbst nutze und auch meinen Freunden empfehlen würde. Dafür erhalte ich teilweise Provisionen, die es mir ermöglichen, meinen Blog zu betreiben und weiter zu verbessern. Mit dem Verwenden meiner Links kannst du mich dabei unterstützen. Herzlichen Dank!